Deutsch - Sura al-Fil (Der Elefant)

Der Edle Qur'an » Deutsch » Sura al-Fil (Der Elefant)

Deutsch

Sura al-Fil (Der Elefant) - Verse Anzahl 5
أَلَمْ تَرَ كَيْفَ فَعَلَ رَبُّكَ بِأَصْحَابِ الْفِيلِ ( 1 ) al-Fil (Der Elefant) - Ayaa 1
Hast du nicht gesehen, wie dein Herr an den Leuten des Elefanten gehandelt hat?
أَلَمْ يَجْعَلْ كَيْدَهُمْ فِي تَضْلِيلٍ ( 2 ) al-Fil (Der Elefant) - Ayaa 2
Hat Er nicht ihre List ins Leere gehen lassen
وَأَرْسَلَ عَلَيْهِمْ طَيْرًا أَبَابِيلَ ( 3 ) al-Fil (Der Elefant) - Ayaa 3
Und Vögel in Schwärmen über sie gesandt,
تَرْمِيهِم بِحِجَارَةٍ مِّن سِجِّيلٍ ( 4 ) al-Fil (Der Elefant) - Ayaa 4
Die sie mit Steinen aus übereinandergeschichtetem Ton bewarfen,
فَجَعَلَهُمْ كَعَصْفٍ مَّأْكُولٍ ( 5 ) al-Fil (Der Elefant) - Ayaa 5
Und sie somit gleich abgefressenen Halmen gemacht?

Random Books

  • Religiöse Erscheinungen der DschahiliyaDas Buch Masa’il ul-Dschahiliya (Religiöse Erscheinungen in der Zeit der Unwissenheit) ist eine aus wenigen Seiten bestehende kurze Abhandlung, die eine zusammengefasste Liste von einhundertachtundzwanzig Punkten darstellt, gegen die sich der Islam stellt.

    Autor : Muhammad ibn Abdil-wahhab

    Übersetzer : Azad ibn Muhammad al-Kurdi

    herausgegeben von : http://www.salaf.de

    Source : http://www.islamhouse.com/p/261901

    Download :Religiöse Erscheinungen der DschahiliyaReligiöse Erscheinungen der Dschahiliya

  • Offenlegung der Scheinargumente gegen den MonotheismusOffenlegung der Scheinargumente gegen den Monotheismus : Dieses Buch von Muhammad ibn Abd al-Wahhab ist für den Muslim von unvorstellbarem Wert. Es zeigt die Ungültigkeit der Scheinargumente der Polytheisten auf und gleichzeitig erklärt es den Unterschied zwischen der Einheit Allahs in seiner Herrschaft und der Einheit Allahs in seiner Anbetung.

    Autor : Muhammad ibn Abdil-wahhab

    Rezensenten : Farouk Abu Anas

    Übersetzer : Ghazi Shanneik

    Source : http://www.islamhouse.com/p/87172

    Download :Offenlegung der Scheinargumente gegen den MonotheismusOffenlegung der Scheinargumente gegen den Monotheismus

  • Die Schaffung eines Bewusstseins für die UmweltBevor man die Beziehung zwischen dem Menschen und seiner Umwelt wirklich schätzen kann, muss man zuerst die Beziehung zwischen Mensch und Gott schätzen. Das Wesen der Schöpfung und die ursprüngliche Religion des Menschen. Der Mensch trägt die Bürde der moralischen Verantwortung und ist verantwortlich dafür, die Resourcen der Erde mit Bedacht zu verwenden – Resourcen, die Gott für jeden Bedarf bereitgestellt hat. Die Behandlung von Tieren im Islam; aus dem Qur´an und den authentischen Überlieferungen des Propheten Muhammad. Der gläubige Muslim als „Champion“ in Ökologie und Umweltbewusstsein.

    Autor : Ben Adam

    Übersetzer : Dr. Ghembaza Moulay Mohamed

    herausgegeben von : Kooperatives Büro für die Da'wa-Arbei unter Ausländern in Rabwah/ Riyadh (Saudi-Arabien)

    Source : http://www.islamhouse.com/p/351707

    Download :Die Schaffung eines Bewusstseins für die UmweltDie Schaffung eines Bewusstseins für die Umwelt

  • Der Glaube der Ahl-us-Sunnah ual-Jama’ah bezüglich der SahabaDieses Buch verdeutlicht die Stellung der Sahaba, Allahs Wohlgefallen auf ihnen allen, anhand Beweisen aus dem Qur'an und der authentischen Sunna des Propheten, Allahs Segen und Heil auf ihm.

    Autor : Abdulmuhsin ibn Hamad al-Abbad al-Badr

    Rezensenten : Farouk Abu Anas

    Übersetzer : Abu Imran Murad Nail at-Turki

    herausgegeben von : http://www.al-islaam.de

    Source : http://www.islamhouse.com/p/168894

    Download :Der Glaube der Ahl-us-Sunnah ual-Jama’ah bezüglich der SahabaDer Glaube der Ahl-us-Sunnah ual-Jama’ah bezüglich der Sahaba

  • Aufruf zur Nachprüfung [ Eine an die Eliten des Denkens und der Meinung im Westen gerichtete Botschaft ]Diese Abhandlung ist von einigen muslimischen Gelehrten und Ausgebildeten aufgeschriebnen worden, die sich versammelt haben, um die Entwicklung der Beziehung der Muslime zum Westen und den idealsten und vernünftigsten Weg dazu zu untersuchen, der beim Umgang mit dem Phänomen der Übertretung auf die Dinge, die für den Islam und die Muslime sowohl unverletzlich wie auch heilig bleiben müssen, angewandet werden. Im Westen hat sich diese Aggression von unabhängigen Personen sowie von offiziellen, religiösen und medialen Institutionen zunehmend zugespitzt. Wir, die Unterschreiber, wenden sich den westlichen Denkern, Ausgebildeten, den Personen, die führende Stellung im religiösen und völkischen Leben im Westen haben, und Beschlussbefassenden die vorliegende Botschaft zu.

    Autor : Eine Gruppe von Gelehrten

    herausgegeben von : http://www.alettertothewest.com - Brief an den Westen (Webseite)

    Source : http://www.islamhouse.com/p/156071

    Download :Aufruf zur Nachprüfung [ Eine an die Eliten des Denkens und der Meinung im Westen gerichtete Botschaft ]

Choose language

Choose Sura

Random Books

Choose tafseer

Participate

Bookmark and Share