Deutsch - Sura al-Infitar (Das Zerbrechen)

Der Edle Qur'an » Deutsch » Sura al-Infitar (Das Zerbrechen)

Deutsch

Sura al-Infitar (Das Zerbrechen) - Verse Anzahl 19
إِذَا السَّمَاءُ انفَطَرَتْ ( 1 ) al-Infitar (Das Zerbrechen) - Ayaa 1
Wenn der Himmel zerbricht,
وَإِذَا الْكَوَاكِبُ انتَثَرَتْ ( 2 ) al-Infitar (Das Zerbrechen) - Ayaa 2
Und wenn die Sterne sich zerstreuen,
وَإِذَا الْبِحَارُ فُجِّرَتْ ( 3 ) al-Infitar (Das Zerbrechen) - Ayaa 3
Und wenn die Meere zum Ausbrechen gebracht werden,
وَإِذَا الْقُبُورُ بُعْثِرَتْ ( 4 ) al-Infitar (Das Zerbrechen) - Ayaa 4
Und wenn die Gräber umgewühlt werden,
عَلِمَتْ نَفْسٌ مَّا قَدَّمَتْ وَأَخَّرَتْ ( 5 ) al-Infitar (Das Zerbrechen) - Ayaa 5
Dann wird jeder erfahren, was er vorausgeschickt und zurückgestellt hat.
يَا أَيُّهَا الْإِنسَانُ مَا غَرَّكَ بِرَبِّكَ الْكَرِيمِ ( 6 ) al-Infitar (Das Zerbrechen) - Ayaa 6
O Mensch, was hat dich gegen deinen edelmütigen Herrn betört,
الَّذِي خَلَقَكَ فَسَوَّاكَ فَعَدَلَكَ ( 7 ) al-Infitar (Das Zerbrechen) - Ayaa 7
Der dich erschaffen und gebildet und zurechtgeformt hat,
فِي أَيِّ صُورَةٍ مَّا شَاءَ رَكَّبَكَ ( 8 ) al-Infitar (Das Zerbrechen) - Ayaa 8
Und dich in der Gestalt, die Er wollte, zusammengefügt hat?
كَلَّا بَلْ تُكَذِّبُونَ بِالدِّينِ ( 9 ) al-Infitar (Das Zerbrechen) - Ayaa 9
Nein, ihr erklärt lieber das Gericht für Lüge.
وَإِنَّ عَلَيْكُمْ لَحَافِظِينَ ( 10 ) al-Infitar (Das Zerbrechen) - Ayaa 10
Über euch sind Hüter eingesetzt,
كِرَامًا كَاتِبِينَ ( 11 ) al-Infitar (Das Zerbrechen) - Ayaa 11
Vortreffliche, die (alles) aufschreiben,
يَعْلَمُونَ مَا تَفْعَلُونَ ( 12 ) al-Infitar (Das Zerbrechen) - Ayaa 12
Und die wissen, was ihr tut.
إِنَّ الْأَبْرَارَ لَفِي نَعِيمٍ ( 13 ) al-Infitar (Das Zerbrechen) - Ayaa 13
Die Frommen leben in Wonne.
وَإِنَّ الْفُجَّارَ لَفِي جَحِيمٍ ( 14 ) al-Infitar (Das Zerbrechen) - Ayaa 14
Und diejenigen, die voller Laster sind, leben in einer Hölle,
يَصْلَوْنَهَا يَوْمَ الدِّينِ ( 15 ) al-Infitar (Das Zerbrechen) - Ayaa 15
In der sie am Tag des Gerichtes brennen,
وَمَا هُمْ عَنْهَا بِغَائِبِينَ ( 16 ) al-Infitar (Das Zerbrechen) - Ayaa 16
Und der sie nicht entkommen können.
وَمَا أَدْرَاكَ مَا يَوْمُ الدِّينِ ( 17 ) al-Infitar (Das Zerbrechen) - Ayaa 17
Woher sollst du wissen, was der Tag des Gerichtes ist?
ثُمَّ مَا أَدْرَاكَ مَا يَوْمُ الدِّينِ ( 18 ) al-Infitar (Das Zerbrechen) - Ayaa 18
Noch einmal: Woher sollst du wissen, was der Tag des Gerichtes ist?
يَوْمَ لَا تَمْلِكُ نَفْسٌ لِّنَفْسٍ شَيْئًا ۖ وَالْأَمْرُ يَوْمَئِذٍ لِّلَّهِ ( 19 ) al-Infitar (Das Zerbrechen) - Ayaa 19
Am Tag, da niemand für einen anderen etwas bewirken kann. Und die Angelegenheit steht an jenem Tag bei Gott (allein).

Random Books

  • Charles Le Gai Eaton, ehemaliger britischer DiplomatDie Suche nach der Wahrheit eines Philosophen und Schriftstellers im Angesicht eines ständigen inneren Kampfes um die Harmonisierung von Glaube und Tat.

    Autor : Gai Eaton

    Übersetzer : Dr. Ghembaza Moulay Mohamed

    Source : http://www.islamhouse.com/p/286777

    Download :Charles Le Gai Eaton, ehemaliger britischer DiplomatCharles Le Gai Eaton, ehemaliger britischer Diplomat

  • Offenlegung der Scheinargumente gegen den MonotheismusOffenlegung der Scheinargumente gegen den Monotheismus : Dieses Buch von Muhammad ibn Abd al-Wahhab ist für den Muslim von unvorstellbarem Wert. Es zeigt die Ungültigkeit der Scheinargumente der Polytheisten auf und gleichzeitig erklärt es den Unterschied zwischen der Einheit Allahs in seiner Herrschaft und der Einheit Allahs in seiner Anbetung.

    Autor : Muhammad ibn Abdil-wahhab

    Rezensenten : Farouk Abu Anas

    Übersetzer : Ghazi Shanneik

    Source : http://www.islamhouse.com/p/87172

    Download :Offenlegung der Scheinargumente gegen den MonotheismusOffenlegung der Scheinargumente gegen den Monotheismus

  • Sayyidu l-Istighfar: Die vorzüglichste Art des Strebens nach VergebungScheikh Abdur-Razzaq Ibn Abdul-Muhsin al-'Abbad, möge Allah ihn behüten, hat hier den Hadith der als Sayyidu l-Istighfar bekannat ist erklärt. Dessen Wortlaut ist: "O Allah, Du bist mein Herr. Niemand hat das Recht angebetet zu werden, außer Dir. Du hast mich erschaffen, und ich bin Dein Diener. Und ich bin meinem Vertrag und meinem Versprechen gegenüber treu, soweit ich in der Lage bin. Ich suche Zuflucht bei Dir vor dem Schlechten, was ich beging. (Dieser Wortlaut kommt in einer der beiden Überlieferungen in al-Buchari vor) Ich erkenner all die Gnaden, die Du mir zugestanden hast an. Und ich gebe all meine Sünden Dir gegenüber zu. So vergib' mir, denn niemand kann die Sünden vergeben, außer Dir."

    Autor : Abdurazaq ibn Abdulmuhsin al-Abbad al-Badr

    Übersetzer : Abu Imran Murad Nail at-Turki

    herausgegeben von : http://www.salaf.de

    Source : http://www.islamhouse.com/p/250689

    Download :Sayyidu l-Istighfar: Die vorzüglichste Art des Strebens nach VergebungSayyidu l-Istighfar: Die vorzüglichste Art des Strebens nach Vergebung

  • Das Zeugnis der BibelDie in diesem Buch enthaltene Sammlung von Bibelzitaten zu Themen, die für den Dialog zwischen Muslimen und Christen oder Juden von Interesse sind, ist lediglich eine kleine Auswahl von Stellen, die jedoch ausreichend ist, jedem, der wirklich finden will, den Weg zur Wahrheit zu zeigen.

    Autor : Sahib Mustaqim Bleher

    herausgegeben von : Islamische Datenbank - http://www.islamische-datenbank.de/

    Source : http://www.islamhouse.com/p/291318

    Download :Das Zeugnis der BibelDas Zeugnis der Bibel

  • Al-Aqida at-Tahawiyyah-

    Autor : Abu Ja'far At-Tahawi

    Source : http://www.islamhouse.com/p/244

    Download :Al-Aqida at-Tahawiyyah

Choose language

Choose Sura

Random Books

Choose tafseer

Participate

Bookmark and Share